Wissenswertes rund um Bierkrüge

Wissenswertes rund um Bierkrüge

Bierkrug-Tradition reicht weit zurück

„Eine Kanne Bier - das ist ein Königstrank“ schwärmte einst schon William Shakespeare. Aus dem traditionellen Bierkrug schmeckt es gleich doppelt gut und der hat eine lange Tradition. Erste Erwähnungen gehen bis auf das 15. Jahrhundert zurück. Der ursprüngliche Krug ist grau, aus Stein und bis heute besonders beliebt. Hier bleibt das Bier länger kühl, als in einem Glasgefäß und verspricht ein besonders appetitliches Trinkvergnügen. Früher wurden Krüge noch von Hand getöpfert, salzglasiert und handgeritzt. Auch besaß zu damaligen Zeiten praktisch jeder Bierliebhaber seinen eigenen Krug, der individuell gestaltet und mit Schilden oder historischen Szenen verziert wurde. Aus hygienischen Gründen und zum Schutz vor Insekten hatten die Steinkrüge einst alle einen Deckel aus Zinn.

Steinkrüge – beliebt bis zum heutigen Tag

Der Siegeszug der Steinkrüge hält bis heute ungebrochen an. Brauereikrüge, die stets über mindestens ein markantes Merkmal verfügen, das eine eindeutige Zuordnung zur jeweiligen Brauerei zulässt, verfügen in der Regel auch über ein Eichmaß. Zunftkrüge hingegen werden mit dem typischen Wappen versehen. Traditionell sind sie ebenfalls aus hochwertigem Steingut. Zu den Sammlerstücken zählen vor allem Jugendstilkrüge, die oftmals florale Motive aufweisen. Sie wurden im Zeitraum um 1895-1910 gefertigt und zählen heute zu den hoch gehandelten antiken Bierkrügen, die unter Liebhabern beachtliche Preise erzielen.

Im Landbierparadies führen wir Bierkrüge nahezu aller unserer Bierlieferanten und bieten sie zum Kauf an. Unsere Kunden haben die Möglichkeit, aus der Vielfalt unterschiedlicher Krüge unserer Brauereizulieferer das passende Motiv auszuwählen. Daneben kann auch der Stammkrug unseres Hauses erworben werden: ein traditioneller Bierkrug aus Stein mit dem Schriftzug „Landbierhaus“ und einem attraktiven Bierfass-Motiv. Alle angebotenen Krüge sind entweder aus Steingut oder aus hochwertigem Glas. Krüge aus Porzellan führen wir nicht.

Im Laden, Onlineshop oder den Wirtshäusern erhältlich

Wir bieten regionale Biere von mehr als 50 verschiedenen Kleinbrauereien. Die hierzu passenden Brauereikrüge sind im Laden erhältlich. Darüber hinaus können Sie natürlich auch unsere originalen "Landbierparadies"-Krüge erwerben. Diese gibt es sowohl im Laden als auch in den Wirtshäusern. Sollten Sie uns nicht vor Ort besuchen können, erhalten Sie Brauerei- und Landbierparadieskrüge über unseren Landbierparadies-Onlineshop. Prosit und sehr zum Wohle - das Team vom Landbierparadies freut sich auf Ihren Besuch.