Aktuelles Detailseite

Brauhaus Brandmeier

Brauhaus Brandmeier
Brauhaus Brandmeier

Mindestens 80 Jahre scheint es her, so sagt das historische Brauereiverzeichnis Deutschlands, dass die letzte Braustätte auf Cadolzburger Gebiet verzeichnet war. Für das Jahr 1933 finden sich Erwähnungen über die Brauerei Georg Dorn in Deberndorf. Aber nun ist es wieder soweit. Cadolzburg hat wieder eine kleine Biermanufaktur.

Das Brauhaus Brandmeier eröffnet im Sommer 2013 seine Pforten. Im Keller unseres Wohnhauses brauen wir auf engstem Raum die Cadolzburger Bierspezialitäten. Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, den Markt Cadolzburg mit handwerklichen Bierspezialitäten zu versorgen. Dabei heben wir uns bewusst vom Einheitsgeschmack und den Massenbieren der Großbrauereien und Brauereikonzerne ab.

BLONDES

Unser Blondes hingegen ist ein leicht, frisch und fruchtig gehopftes, schlankes Bier. Auch hier verwenden wir ein Braumalz, welches dem Bier eine besondere Note verleiht.  

HOPFEN

Für alle, die es gerne ein wenig herber wollen. Nicht bitter, sondern herb durch die ausschließliche Verwendung von Aromahopfen präsentiert sich diese kaltgehopfte, helle Bierspezialität. Kaltgehopft, weil Sie nach dem Brauen noch eine extra Portion Hopfen zusätzlich bekommt, der dem Bier bei der Lagerung zugegeben wird. 

ROTES

Das Lieblingsbier des Braumeisters ist unser Rotes. Eine neue Bierspezialität, hergestellt aus einer harmonischen Malzmischung von 3 verschiedenen Gerstenmalzen. Die rote Farbe wird durch ein Spezialmalz erzeugt, der Malzcharakter steht bei diesem Bier im Vordergrund. 

ROTE WEISSE

Auch für die Freunde des Weißbieres haben wir uns etwas einfallen lassen. Eine spezielle Weißbierhefe, die dem Bier ein sehr fruchtiges Aroma verleiht, und wiederum ein Spezialmalz sorgen bei unserer Roten Weiße für einen frischen, fruchtigen und spritzigen Genuss. 

ROGGEN

Die ganz besondere Spezialität, wie es in Deutschland nur noch von wenigen Brauereien gebraut wird. In einem aufwändigen und zeitintensiven Brauverfahren wird aus drei verschiedenen Getreidesorten diese ursprüngliche Biersorte gebraut. Der Roggen gibt dem Bier die ursprüngliche Note, das Weizenmalz sorgt für Frische und Spritzigkeit und das Gerstenmalz rundet den Geschmack ab.

SCHWARZE

Ein Imperial Stout - dunkel, kräftig, besonders im Geschmack, die Frauen werden es lieben.
Auslieferung voraussichtlich Mitte Februar 2014 

Zurück