Geschichte

Landbierparadies – eine fränkische Erfolgsgeschichte

Familienbetrieb mit hohen Ansprüchen

Im Jahre 1986 legte Diplom-Betriebswirt Joachim Glawe den Grundstein für einen Getränkehandel in Nürnberg,der schon bald Erfolgsgeschichte schreiben sollte. Mit dem Ladengeschäft schuf er die Basis für ein florierendes und kontinuierlich wachsendes fränkisches Unternehmen. Von Beginn an wurde auf ein Sortiment gesetzt, das ausschließlich auf Produkte aus Franken setzt.

Regionalität

Das strikt regional ausgelegte Konzept sollte dem Gründer schnell Recht geben. Der Laden florierte, was einen Umzug von der ersten Niederlassung „Hinterm Bahnhof“ in die Schloßäckerstraße notwendig machte. Ende 2006 bot auch dieser Standort nicht mehr genügend Raum. Erneut wurde ein Domizil gesucht und mit der Verlegung in die Galgenhofstraße auch schnell gefunden. Das neue Terrain am ehemaligen Hans-Sachs Lichtspieltheater beherbergt bis heute den Laden. Mit rund 350 Quadratmetern bietet es genügend Laden- und Lagerfläche und ist das Herzstück des Landbierparadies.

Der im Jahr 2006 liebevoll eingerichtete Laden bietet Liebhabern des fränkischen Landbiers und Freunden ausgewählter Spirituosen sowie anderer fränkischer Spezialitäten zudem die Möglichkeit, bequem und komfortabel aus einem großen Getränkesortiment die gewünschten Spezialitäten auszuwählen - kompetente Beratung, bester Service und ausreichende Parkmöglichkeiten inklusive.

Speisen, Getränke und fränkische Gastlichkeit

Mit der zusätzlichen Eröffnung mehrerer fränkischer Wirtshäuser setzte sich die Erfolgsgeschichte des Unternehmers kontinuierlich fort. So nahm 1994 das Wirtshaus in der Wodanstraße seinen Betrieb auf. Im Jahr 2002 konnte das Wirtshaus in der Sterzinger Straße eröffnet werden. Und schließlich wurde in Nordost im Jahr 2016 ein weiteres Wirtshaus in der Leipziger Straße eröffnet.

Alle Standorte werden mit Leidenschaft, Einsatz und einem exzellenten Serviceangebot geführt. Gäste aus Nah und Fern halten hier gerne Einzug und genießen eine gemütliche Auszeit vom hektischen Stress des Alltags bei auserwählten Biersorten, Speisen und anderweitigen Getränken. Unsere Besucher sollen sich rundum wohlfühlen und genießen - das ist die Prämisse. Daher nimmt das Team Anregungen und Wünsche (schriftlich und persönlich) jederzeit gerne entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme - sprechen Sie uns einfach an!